Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar

Anna Amalia Bibliothek mit wichtigen Informationen zu Tickets, Eintrittspreisen und Ermäßigungen,
Öffnungszeiten, Anmeldung, Gruppenbesuche, Führungen

Herzogin Anna Amalia Bibliothek mit Beschreibung, Öffnungszeiten , Anmeldung Herzogin Anna Amalia  vor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Stadtführung mit Herzogin Anna Amalia

Parkführung mit
Herzogin Anna Amalia

Geschichte der Bibliothek

Herzogin Anna Amalia Bibliothek - Haupteingang
Platz der Demokaratie 1
Herzogin Anna Amalia vor der
sanierten Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Öffnungszeiten - Rokokosaal
Platz der Demokratie 1

Dienstag - Sonntag:( ganzjährig)
9.30-14.30 Uhr
montags geschlossen

Gruppenbesuche ab 10Personen
nur nach vorheriger Anmeldung!
nur nachmittags 15.00Uhr, 15.30Uhr und 16.00Uhr

Eintrittspreise - 2016:
 inkl. Audioguide und Kulturförderabgabe:
 Erw. 7,50 € / erm. 6€ / Schüler 2,50 €
 Kasse ab 9.00Uhr täglich (außer montags) geöffnet

Gruppenführungen bis max. 20Pers.
Gruppenpreis: Erwachsene 60 € / Schüler 35€
plus Eintritt pro Person

Herzogin Anna Amalia Bibliothek mit Ansicht vom Park an der Ilm
Herzogin Anna Amalia Bibliothek
von der Parkseite

Anmeldung zur Besichtigung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der limitierten Besucherzahlen ist eine vorherige Anmeldung
auch für Einzelbesucher empfehlenswert und für Gruppen ab 10Personen zwingend erforderlich.

Ihre Buchungsanfragen richten Sie an die Besucherinformation der Stiftung Weimarer Klassik:
Tel. 03643 | 54 54 00 Fax 03643 | 41 98 16 oder per E-Mail: info@klassik-stiftung.de

Diese Tickets sind mit festgelegtem Datum und Zutrittszeit ausgestattet. Das bedeutet, dass der Einlass in den Rokoko-Lesesaal nur zu der aufgedruckten Zeit, die Sie bei der Buchung festlegen, möglich ist.

Außerdem können Einzelreisende Eintrittskarten täglich (außer montags) ab 9.00Uhr an der Tageskasse in der Bibliothek kaufen.

Unser Tipp: Stellen Sie sich schon ab 9.00Uhr an der öffentlichen Kasse der Herzogin Anna Amalia Bibliothek (Platz der Demokratie 1) an. Täglich werden bis zu 70Karten im freien Verkauf ausgegeben.

Herzogin Anna Amalia Bibliothek mit Bibliotheksturm
Herzogin Anna Amalia Bibliothek
mit Bibliotheksturm und Ginkgobaum


unvergessliche Erlebnisse mit Herzogin Anna Amalia - für Gruppen bis 50Personen

Erlebnis-Stadtführung
Mit Herzogin Anna Amalia auf den Spuren von Goethe, Schiller, Herder und Wieland durch das Klassische Weimar - wann immer Sie wünschen!        

Stadtführung im historischen Kostüm

Parkführung
Lustwandeln Sie mit Herzogin Anna Amalia durch den Goethepark, den Park Tiefurt oder Park Belvedere.
Führung mit Herzogin  Anna Amalia durch Parks und Gärten von Weimar

    

Geschichte der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek für Literatur- und Kulturgeschichte mit Schwerpunkt auf der
deutschen Literatur der Zeit um 1800, von der Aufklärung bis zur Spätromantik. Sie wurde 1691 als „Herzogliche Bibliothek“ von Herzog
Wilhelm Ernst in Weimar gegründet. Anlässlich des dreihundertjährigen Jubiläums im Jahr 1991erhielt sie den Namen der Herzogin Anna Amalia
und gehört zur Stiftung Weimarer Klassik

Das durch den Brand im Jahr 2004 beschädigte historische Bibliotheksgebäude mit dem berühmten Rokoko-Lesesaal ist seit 2007 wieder geöffnet.
Die Bibliothek ist heute eine bedeutende, über die Grenzen Weimars hinaus anerkannte geistige und literarische Schatzkammer.
Der historische Bibliothekssaal mit seinen Buch- und Kunstschätzen (Büsten, Gemälde, Zeichnungen und Globen) gehörte zu den eindrucksvollsten
fürstlichen Schaubibliotheken in Stil des Rokoko in Deutschland.
Wertvolle Buchhandschriften, seltene Drucke der Reformations- und Barockzeit sowie kostbare Ausgaben zur deutschen Literatur Aufklärung, Klassik
und Romantik, aber auch persönliche Bibliotheken u.a. von Liszt, Nietzsche und auch Spezialsammlungen zum Thema Faust und eine umfangreiche
Notensammlung gehörten zu ihren Beständen. Ein ganzer Teil der Kunstgegenstände, wertvolle Bücher, und Gemälde konnten
dank des beherzten Einsatzes auch zahlreicher freiwilliger Bürger, vor den Flammen gerettet werden.
Heute erstrahlt der Rokoko-Lesesaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek im alten Glanz. Treten Sie ein und lassen Sie sich verzaubern!


Anna Amalia Bibliothek vor dem Brand 2004 Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Herzogin Anna Amalia im  Rokokolesesaal der Bibliothek
Herzogin Anna Amalia Bibliothek
vor dem Brand 2004
Studienzentrum der
neuen Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Rokokolesesaal
der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Anmeldung zur Besichtigung der Bibliothek und Öffnungszeiten

Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Unterkünfte
Freizeit
Service
Kostümführungen
Parkführungen
Stadtführungen

Geschenkgutschein für individuelle Stadtführung
©[2001-2016]Weimarer Gästeservice
All rights reserved!

über uns
Führung durch die Schloss- und Parkanlagen von Weimar