Weimar - kulinarische Genüsse: historisches 3-Gänge-Menü mit Rahmenprogramm
" Herzogin Anna Amalia gibt sich die Ehre"

Das historische Menü wird gekocht nach einem historischen Rezept von Francis le Goullon, ehemaliger Mundkoch der Herzogin Anna Amalia.

Königinnensuppe á la Reine
Pullarde mit Erdäpfel und Klöße von Mark dazu Schwarzwurzel
Apfelscheiben mit Vanillesoße und Erdbeer-Eis

Lassen Sie sich zwischen den Essensgängen durch "Herzogin Anna Amalia" persönlich unterhalten.

Sie wird auf unterhaltsame Art über ihr Leben und Wirken plaudern.
Natürlich weiß sie auch über die großen Dichter Goethe und Schiller viel Interessantes zu berichten.

Was speiste man zur Goethezeit? Was verlangt die höfische Etikette?

Herzogin Anna Amlias Gäste sind nicht - wie an so macher Hoftafel anderswo- seelen- und geistlose Mampfer!
Sie sind Genießer - genau wie Sie!
"Die Esslust haben wir von den Tieren. Tafelfreuden kennt nur der Mensch." (Goethe)

Herzogin Anna Amalia freut sich auf Sie!

Gruppen ab 12Personen bis max. 50Personen                  Dauer: ca. 2 Stunden.

Preis pro Person inkl. Essen und Unterhaltung:: 23€          Ort: Hotel und Gasthaus "Zur Sonne"

Buchung und Beratung direkt bei Herzogin Anna Amalia
Telefon: 036451-60830, Fax: 036451-60831, E-Mail: programme@weimartrip.de

Fürstlich speisen mit Herzogin Anna Amalia , Im Gasthaus zur Sonne erwartet Sie ein historisches 3-Gänge-Menü.
Herzogin Anna Amalia

Im  Hotel und Gasthaus "Zur Sonne"  erwartet Sie ein historisches 3-Gänge-Menü.  Dazu plaudert Herzogin Anna Amalia über die Goethezeit
Hotel und Gasthaus "Zur Sonne"

Erlebnisse mit Herzogin Anna Amalia

weiter kulinarische
Genüsse im Überblick


Damit auch Ihr Essen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!


Home
Sehenswürdigkeiten
über uns
Veranstaltungen
Unterkünfte
Service
Freizeit
Stadtführungen

©[2001-2015]Weimarer Gästeservice
All rights reserved!
Stadtführungen im historischen Kostüm durch Weimar