Kirms-Krakow-Haus - Museum


Museum zur bürgerlichen Wohnkultur im 18. und 19. Jahrhundert

Kirms-Krakow-Haus
Innenhof des Kirms-Krakow-Hauses

Anschrift: Weimar, Jakobstraße10

Öffnungszeiten:
25.März bis 23.Oktober 2016

Freitag von 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr

(Eintrittspreis Erwachsene: 3,00 €
Kinder und Schüler frei

Der Garten ist täglich geöffnet von 8.00 - 20.00 Uhr bzw. im Winter bis zum Einbruch der Dunkelheit. Die Besichtigung des Gartens kostet keinen Eintritt.

 

Garten von Kirms Krakow
Hausgarten

 

Es ist eines der ältesten Bürgerhäuser Weimars.
Sein Anwesen mit Vorder- und Hinterhaus, galeriebesetzten Seitengebäuden, Treppenturm, Hof, Brunnen, Garten und Gartenpavillon spiegelt das Bild der Jahre um 1825 wider.
Ein nachgestaltetes Raumensemble in der ersten Etage des Vorderhauses verrät mit seiner besondern historischen Atmosphäre die Wohnkultur und Lebensweise wohlhabender Bürger im klassischen und nachklassischen Weimar.

Der bürgerlicher Blumengarten mit kleinem Pavillon von 1754, ist ein Juwelenkästchen voller Duft und Farbe.
Die grüne Oase mitten in der Stadt lädt zum ruhen und genießen ein.

weitere Sehenswürdigkeiten


Home
Kultur
Veranstaltungen
Unterkünfte
Service
Freizeit

 

Stadtführungen im histiorischen Kostüm
©[2001-2016] Weimarer Gästeservice
All rights reserved!