Weimarer Zwiebelmarkt
Jedes Jahr findet in Weimar am 2. Oktoberwochenende der Zwiebelmarkt statt.

Der Oberbürgermeister und die Zwiebelmarktkönigin begrüßen alle Gäste des Weimarer Zwiebelmarktes recht herzlich.
Die neu gewählte Zwiebelmarktkönigin und Weimars Oberbürgermeister begrüßen die zahlreichen Gäste.

Mit rund 150 Ständen sorgen die Heldrunger Zwiebelbauern mit Ihren Zwiebelzöpfen und Trockenblumen für ein unverwechselbares Flair.
Die Heldrunger Zwiebelrispen sind das beliebteste Mitbringsel der Zwiebelmarktfans
Typische Produkte des Weimarer Zwiebelmarktes Im gesamten historischen Stadtkern erwartet die Besucher eine Vielzahl von Stände mit zwiebelmarkttypischen Produkten, Töpferwaren, Holz- und Korbwaren.

Ein unendlich erscheinendes gastronomisches Angebot -
heißer Zwiebel- und Speckkuchen, Thüringer Rostbratwürste, Brätel, Schwein am Spieß, Getränke und Naschwerk aller Art - laden zum Schlemmen und genießen ein.
Ein buntes Programm während des  Weimarer Zwiebelmarktes sorgt fuer Stimmung.
Typisch für den Weimarer Zwiebelmarkt sind Zwiebelzöpfe.

Ein buntes Kulturprogramm auf verschiedenen Bühnen läßt keine Wünsche offen.

Der Zwiebelmarkt ist die größte Partyzone des Landes. Musik für die Massen - und abfeiern bis der Arzt kommt.

3 Tage lang feiert Weimar mit seinen Gästen bis spät in die Nacht.

 

Zwiebelzöpfe sind heiß begehrt und werden wärmsten empfohlen.
Seien Sie uns heute schon herzlich willkommen!

Home Sehenswürdigkeiten Unterkünfte Service Freizeit Veranstaltungen


©[2001-2016]Weimarer Gästeservice
All rights reserved!
über uns